Radio

Seit März 2015 hat die Radiofabrik einen zweiten Studiostandort in Bad Reichenhall. Der dritte Standort ist ab Herbst 2019 das Außenstudio Zell am See.

Unsere Radiomacher*innen aus dem Berchtesgadener Land müssen nun nicht mehr den weiten Weg nach Salzburg kommen, um ihre Inhalte on Air zu bringen. Die Sendungen werden via Internet live aus Reichenhall ins Programm der Radiofabrik auf 107,5 MHz übernommen.

Das Radio-Reichenhall-Studio befindet sich im alten Bahnhofsgebäude Bad Reichenhall Kirchberg, das der Zuverdienst-Werkstatt BGL gehört. Die Zuverdienstwerkstatt stellt den Raum zur Verfügung und unterstützt das Außenstudio auf vielfältige Weise.

Aufgebaut wurde das Studio mit Unterstützung durch ein EuRegio-Projekt.

Sendungen

Grenzlandvibes – Musik aus Strom und der Region jeden 2. Samstag im Monat um 20 Uhr in der Radiofabrik Salzburg 107,5

GVibes

Creative Camp – Kultur ohne Sprachbarrieren jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr live aus dem ersten deutschen Außenstudio der Radiofabrik in Bad Reichenhall.

Creative Camp

Butterfly – Die bunte Morningshow

Nicht jedem wachsen am frühen Morgen bereits Flügel, aber mit guter Musik, aktuellen Infos und interessanten Gästen aus der Region startet man besser in den Tag. Egal, ob man sich noch wie eine Raupe eingeigelt hat oder schon wie ein Schmetterling in der Luft ist, Roman Reischl (Grenzlandvibes) und Hans-Peter Reuber (Hallo Nachbarland) möchten Euch gut gelaunt für eine Stunde in den Dienstag begleiten.

Sendezeit: Jeden ersten Dienstag im Monat von 8:00 bis 9:00 Uhr


Lass uns zusammen etwas aufbauen.